Willkommen im Wikingerschiffsmuseum!

Besuchen Sie das Wikingerschiffsmuseum - die Heimat von 5 weltbekannten Wikingerschiffen.
Verfolgen Sie die Arbeit auf der Bootswerft, auf dem wir ein neues Wikingerschiff bauen, und probieren Sie im Sommerhalbjahr auch selbst das Handwerk der Wikinger aus.

Erleben Sie die große Sammlung von Wikingerschiffen und traditionellen nordischen booten im Museumshafen.

Das Wikingerschiffsmuseum in Roskilde ist Dänemarks Museum für Schiffe, Seefahrt, Bootsbaukultur und maritime Handwerke in Altertum und Mittelalter. Der älteste Teil des Museums, die Wikingerschiffshalle, wurde 1969 eröffnet. Die Halle entstand als übergroße Vitrine für die dauerhafte Ausstellung der fünf Wikingerschiffe von Skuldelev. Hier werden auch aktuelle Sonderausstellungen sowie ein Film über die Ausgrabung der Schiffe gezeigt. 

Werfen Sie einen virtuellen Blick in der Wikingerschiffhalle

Besuchen Sie das Virtuelle Museum

Obwohl das Wikingerschiffsmuseum aufgrund der COVID-19-Situation geschlossen ist, ist es tatsächlich möglich, einen Spaziergang zwischen den weltberühmten Wikingerschiffen zu machen.

Keine physische Tour, sondern eine virtuelle Tour.

Klicken Sie hier oder auf dem Foto, um über Google Street View einen Blick in der Wikingerschiffhalle zu werfen.

Wir freuen uns, Sie so bald wie möglich wieder im Wikingerschiffsmuseum begrüßen zu dürfen.

Seien Sie bis dahin vorsichtig und denken Sie daran, dass die Website des Wikingerschiffsmuseums voller spannender Geschichten über die Wikingerzeit, Wikingerschiffe, Bootsbau, Navigation und maritimes Handwerk ist.

Klicken Sie hier, um zu den Seiten mit E-Learning und Wissen zu gelangen (auf Englisch).

Willkommen in unserem virtuellen Museum