Café Knarr auf der Museumsinsel

Genießen Sie die Atmosphäre auf der Museumsinsel und essen Sie im Café Knarr mit Blick auf die Werft und die vielen schönen Wikingerschiffe und historischen Holzboote des Wikingerschiffsmuseums.

Café Knarr bietet Ihnen schöne Salate, Sandwiches, leckere Mittagsgerichte, hausgemachten Kuchen, Tee, Kaffee und Bio-Traubenmost, Softdrinks und Bier. Der Küchenchef bereitet wechselnden, saisonbezogenen Menüs und Abendessen.

Begeben Sie sich in die kulinarische Welt der Wikinger

Das Café Knarr serviert Speisen, die nach den Grundsätzen des 'Neues nordisches Wikingerküche' zubereitet werden. Wir verwenden die den Wikingern bekannten Zutaten, daher gibt es hier weder Kartoffeln, Tomaten noch Gurken, sondern Fladenbrot, Quan, Sanddorn und Perlgerste.

Das Essen verbindet die maritime Geschichte mit den Rohwaren der Wikinger und lädt die Museumsgäste ein, die fünf ursprünglichen Wikingerschiffe auf neue Weise zu erleben.
Gleichzeitig erzählt das Essen auch von der Welt, die die Wikinger auf ihren Reisen in ferne Regionen kennengelernt haben, und von den Esskulturen, die sie dort kennengelernt haben.

Wir freuen uns darauf, Ihnen eine gute Erlebnis im Café Knarr zu bieten - Sie sind im Café sowohl mit als auch ohne Eintritt ins Museum willkommen.

Öffnungszeiten im Café Knarr

Jeden Tag: 10.00 - 17.00

Das Café Knarr ist für essen im Innen- und Außenbereich geöffnet.
Die Küche schließt jeden Tag um 16.30 Uhr.

Saisonale Karte im Café Knarr

Das saisonale Menü des Café Knarrs

Leckeres Essen, zubereitet nach den Prinzipien des 'New Nordic Viking Food', bei dem frische saisonale Zutaten verwendet werden.

Erlebnisse, die die maritime Geschichte mit unserem Wissen über das Essen und die Zutaten der Wikingerzeit verbinden.

Neue nordische Wikingerküche

Erlebnisse, die die maritime Geschichte mit unserem Wissen über das Essen und die Zutaten der Wikingerzeit verbinden.