Tolle Erlebnisse im Winter

Das Wikingerschiffsmuseum bietet in der Wintersaison spannende Ausstellungen in der Wikingerschiffhalle, wo das Licht des Fjords die Atmosphäre in der großen schönen Halle mit den 5 Skuldelev-Schiffen bestimmt. Der Winter ist Zeit zum Nachdenken und Spekulieren, wie die verschiedenen Schiffstypen in der Halle Zeugnis von den Menschen und der Gemeinschaft in der Wikingerzeit geben.

Im Gefolge der Wikinger

Im Untergeschoss der Wikingersciffshalle wird es in der Ausstellung 'Im Gefolge der Wikinger' gezeigt, wie unsere Bootsbauer Schiffe bauen, die auf den fünf einzigartigen Wikingerschiffen basieren, die in 1962 in Skuldelev ausgegraben wurden. Die Ausstellung führt die Besucher durch das gesamte Arbeitsfeld des Wikingerschiffsmuseums von den archäologischen Ausgrabungen über den Rekonstruktion bis hin zu den beeindruckenden Testreisen mit den "neuen" Wikingerschiffen.

An Bord

In der Wikingersciffshalle können Sie auch die Ausstellung 'An Board' erleben, in der die Wände des Raumes durch eine Videoprojektion beleuchtet werden, die den Blick von einem segelenden Wikingerschiff zeigt - vom ruhigen Morgen bis zur dunklen Nacht auf einem stürmischen Meer.

Sie können in der zwei große nachgebaute Schiffe einsteigen und das Gefühl des Segelns auf dem Meer spüren oder an der Wand der Erfahrung eintauchen und herausfinden was die Wikinger mit ihren Schiffen transportiert haben.

Tägliche Touren in Dänisch und Englisch

Die Wikingerschiffe verbergen unzählige Geheimnisse und verborgene Geschichten. Eine der besten Möglichkeiten, sich über die Wikingerschiffe zu informieren, ist eine geführte Tour, bei der die Vermittler des Wikingerschiffsmuseums über die Arbeit des Museums berichten, und die Wikingerschiffe ihren Geheimnissen entziehen.

Die geführten Touren basieren sich auf den fünf ursprünglichen Wikingerschiffen und geht mit den Rekonstruktionen in Tiefen, die seit mehr als 35 Jahren auf der Werft des Wikingerschiffsmuseums gebaut werden.

>> Die Uhrzeit für dänische und englische Touren finden Sie im Kalender

Der Seehengst und Ottar bleiben im Wasser

Zum ersten Mal werden in diesem Jahr weder das große Handelsschiff Ottar noch das schöne Langschiff Seehengst an Land gehen. Es wird also in diesem Winter einen ganz neuen Anblick am Hafen geben, wo sich diese beiden großen Wikingerschiffe im Hafenbecken sich befinden.

Der Rest unserer Flotte von Rekonstruktionen und anderen nordischen Booten steht auf dem Rasen vor der Wikingersciffshalle, wo Sie die wunderschönen, aus Klinker gebauten Rümpfe von außen bewundern können. Alle Schiffe an Land und die beiden Schiffe im Hafen werden abgedeckt, damit sie nicht durch das Winterwetter beschädigt werden.

Café Knarr auf der Museumsinsel

Begeben Sie sich in die kulinarische Welt der Wikinger im Café Knarr, wo wir Speisen servieren, die nach den Prinzipien von 'Neues Nordisches Wikingeressen' zubereitet werden. Wir verwenden die Rohstoffe, die den Wikingern bekannt waren. Hier gibt es also weder Kartoffeln, Tomaten noch Gurken, sondern Fladenbrot, Kvan, Sanddorn und Perlgerste.

Das Essen verbindet unsere maritime Geschichte mit den Rohstoffen der Wikinger und lädt die Museumsgäste ein, die Zeit der fünf ursprünglichen Wikingerschiffe auf neue Weise zu erleben.

Gleichzeitig erzählt das Essen auch von der Welt, der die Wikinger auf ihren Reisen zu fernen Ufern begegnet sind, und von den Esskulturen, die sie dort kennengelernt haben.

Jeden Tag gibt es im Café auch aufregende Gerichte an der Tafel, die nicht auf der Speisekarte stehen.

>> Sehen Sie die Köstlichkeiten im saisonalen Wintermenü

Der Museumsshop

Im Laden in der Wikingerschiffhalle sind viele schöne Kleider, Schmuck, Bücher und nordisches Design ausgestellt. Schauen Sie vorbei und finden Sie das perfekte Weihnachtsgeschenk oder etwas Luxusvolles für sich.

>> Lassen Sie sich inspirieren, schöne nordische Designgeschenke in unserem Museumsshop zu finden

Sowohl das Café als auch der Museumsshop können ohne Eintrittskarte für das Wikingerschiffsmuseum besucht werden.

Fakten:

Öffnungszeiten: Täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr
CaféKnarr: Täglich von 10.30 bis 15.30 Uhr
Museumsshop: Täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr

Kinder: 0-17 Jahren alt haben freien Eintritt in das Wikingerschiffsmuseum
Erwachsene: 115,00 DKK
Kostenlose Führungen: Täglich um 11.00 Uhr in English und um 13.00 Uhr in Dänisch

www.vikingeskibsmuseet.dk, Vindeboder 12, 4000 Roskilde